Die Stiftung EFA hat in Zusammenarbeit mit LUNGE ZÜRICH einen kostenlosen Care-Service eingerichtet. Weitere, mit Lungenligen entwickelte Projekte in der Deutsch-, der Westschweiz und dem Tessin sollen folgen.

Geschultes Fachpersonal unterstützt Betroffene und Angehörige bei Fragen, die im Zusammenhang mit einer Asbesterkrankung auftreten, wie z.B. Behandlungsmöglichkeiten, Gesundheitschecks, Ernährung, Bewegung, Rauchentwöhnung und finanzieller Beratung. Der Care-Service kann auch von Personen in Anspruch genommen werden, die zu einem früheren Zeitpunkt mit Asbest in Berührung gekommen sind. Alle Angebote finanziert die Stiftung EFA.