Per Anfang 2020 hat Marco Forte als Vertreter des Vereins für Asbestopfer und Angehörige (VAO) Einsitz in den Stiftungsrat der Stiftung EFA genommen. Marco Forte folgt auf Massimo Aliotta, welcher den VAO übergangsweise im Stiftungsrat vertreten hat. Initial wurde der VAO durch David Husmann repräsentiert. Die Stiftung EFA dankt David Husmann und Massimo Aliotta herzlich für deren stets sehr engagierte Arbeit und heisst Marco Forte willkommen!